Kontakt

Karriere

Sie suchen nach einer neue Herausforderung oder wollen sich persönlich sowie fachlich weiterentwickeln?

Bewerben Sie sich jetzt!
Badezimmer
Badezimmer

Badideen

Die Bäder­galerie zeigt ganz besondere Bad­ideen, die Sie so bald in Ihrem Bade­zimmer finden könnten.

Bädergalerie besuchen
Badezimmer

Aus alt mach neu

Eine Heizungs­moder­nisie­rung kann zu einer deut­lichen Reduk­tion der Heiz­kosten führen.

Heizkosten reduzieren
Heizungsanlage

Unsere Auszubildenden

Slider, Auszubildender, Azubi

Centino Geldof

Ich ha­be den Be­ruf An­la­gen­me­cha­ni­ker SHK ge­wählt, weil es ein schö­ner Be­ruf und le­bens­wich­tig für die Men­schen ist. Man hat viel mit Trink­was­ser und Hei­zungs­an­la­gen ver­schie­dens­ter Her­stel­ler und Be­feue­rungs­ar­ten zu tun. Hier­bei ist man da­für ver­ant­wort­lich, dass die Kun­den ein war­mes Haus und sau­be­res Trink­was­ser ha­ben.

In die­sem Be­ruf ha­be ich viel mit Men­schen zu tun, und da ich sehr kon­takt­freu­dig bin, liegt mir das sehr. Mir ist die Bau­bran­che schon seit der Kind­heit be­kannt, und da­her ha­be ich mich hier rich­tig ent­schie­den.

Slider, Auszubildender, Azubi

Alex Jjuuko

Ich ha­be mich für die Aus­bil­dung zum An­la­gen­me­cha­ni­ker SHK ent­schie­den, weil sie zu ei­ner Kar­rie­re mit Fle­xi­bi­li­tät und Of­fen­heit führt und viel gro­ßes Po­ten­zi­al für ei­ne zu­künf­ti­ge Be­schäf­ti­gung bie­tet. Die­ser Be­ruf passt am bes­ten zu mei­ner Per­sön­lich­keit.

Der Be­trieb Diet­mar Mül­ler H-L-S GmbH bie­tet ei­nen si­che­re­ren Raum mit zahl­rei­chen Mög­lich­kei­ten, neue Fä­hig­kei­ten zu er­ler­nen und zu ex­pe­ri­men­tie­ren und mich wei­ter­zu­ent­wi­ckeln. Es war die bes­te Ent­schei­dung, die ich je ge­trof­fen ha­be.

Slider, Auszubildender, Azubi

Daniel Hartig

Mei­ne Aus­bil­dung ha­be ich am 01.08.2023 be­gon­nen. Ich ha­be mich für den Be­ruf An­la­gen­me­cha­ni­ker SHK ent­schie­den, weil der Be­ruf ab­wechs­lungs­reich und si­cher ist.

Je­den Tag gibt es neue Her­aus­for­de­run­gen, die wir meis­tern müs­sen und die Krea­ti­vi­tät von ei­nem selbst ist ge­fragt.

Slider

Ebenezer Tuffuor

Mich fas­zi­niert am meis­ten an dem Job als An­la­gen­me­cha­ni­ker SHK, dass es un­glaub­lich ab­wechs­lungs­reich ist. Du kannst an un­ter­schied­li­chen Pro­jek­ten mit­ar­bei­ten und vie­le ver­schie­de­ne Kom­po­nen­ten in­stal­lie­ren. Und … ey, … krass ist auch noch, dass du rich­tig was be­wir­ken kannst für das Wohl­be­fin­den der Kun­den: z. B. Hei­zungs- und Sa­ni­tär­an­la­gen.

Das ist echt cool, weil du viel prak­ti­sches Wis­sen sam­melst und im­mer wie­der da­zu ler­nen kannst.

Slider

Arian Zaher

Ich ha­be mich für den Be­ruf An­la­gen­me­cha­ni­ker SHK ent­schie­den, da die­ser sehr ab­wechs­lungs­reich und auch wis­sens­wert ist. Zu­vor hat­te ich für ei­nen Mo­nat ein Prak­ti­kum ab­sol­viert und star­te­te mei­ne Aus­bil­dung zum 01.08.2022.

Bis­lang ha­be ich nur po­si­ti­ve Er­fah­run­gen mit den Kun­den und auf den Bau­stel­len sam­meln kön­nen.

Slider

Lukas Marquardt

Ich ha­be mich für den Be­ruf An­la­gen­me­cha­ni­ker SHK ent­schie­den, da ich für mich fest­stel­len konn­te, dass der Be­ruf ei­nen sehr ab­wechs­lungs­rei­chen All­tag mit sich bringt. Mei­ne Aus­bil­dung ha­be ich am 01.08.2023 be­gon­nen.

Je­der Tag bringt neue Her­aus­for­de­run­gen mit sich und es wird nie lang­wei­lig, die­se zu meis­tern.

Slider

Leon Crüger

Slider

Paweł Szulewa

Ich habe mich für den Beruf Anlagen­mech­aniker SHK entschieden, weil ich einen Beruf erlernen möchte, der ab­wechs­lungs­reich ist und mich immer wieder über­raschen wird.

Nach dem 2-wöchigen Praktikum im Betrieb der Firma Dietmar Müller habe ich bemerkt, dass mir der Aus­bildungs­beruf viel Spaß macht und ich möchte mich auf jeden Fall in der Richtung weiter­bilden.

Slider

Imran Rana

Ich habe mich für den Aus­bildungs­beruf Anlagen­mechaniker SHK ent­schieden, da dieser Beruf sehr viel­seitig ist und nie lang­weilig wird. Meine Ausbildung hat am 01.08.2021 begonnen. Da die Firma Dietmar Müller der größte Betrieb in der Um­geb­ung ist, habe ich schon viele unter­schied­liche Kunden und Bau­stellen kennen­lernen dürfen.

Slider

Saeed Klaho

Ich habe meine Aus­bild­ung bei der Firma Dietmar Müller am 01.08.2021 als Anlagen­mechaniker SHK an­gefang­en, weil ich den Beruf toll finde und ein sehr großes Interesse an den aus­zu­führen­den Arbeiten habe. Aus diesem Beruf kann man sehr viel für das Leben mit­nehmen und sich weiter­bilden.

Herzlich Willkommen bei der Firma

Dietmar Müller aus Gehrden

Heizung, Lüftung, Sanitär und Solar - Ihr Meisterbetrieb aus Gehrden bei Hannover.

Durch Kompetenz in der Planung und Beratung sowie der Qualität unserer Arbeit haben wir uns regional und überregional einen Namen gemacht.

Wir begleiten Sie bei Ihren Projekten, realisieren Ihre Wünsche und Pläne und bleiben auch danach jederzeit gern Ihr Ansprechpartner bei allen Fragen rund um die innovative Haustechnik.

Ihr Team von Dietmar Müller Heizung-Lüftung-Sanitär GmbH

Lothar Müller

In Ko­operation mit enercity erhalten Sie bei uns Ihre neue Heizung zur Miete.

enercity Logo

Aktuelle News

Dass wir gute Arbeit leisten, unterstreicht auch die enge Zusammenarbeit mit den bekanntesten Herstellern der Branche. Die Neuheiten, die wir Ihnen hier vorstellen, sorgen für ein optimales Ergebnis bei Ihrem Projekt.

BEMM

BEMM Logo

Die in­no­va­ti­ven Bad- und Raum­wär­mer von BEMM für Neu­bau, Mo­der­ni­sie­rung und Objekt­bau bie­ten Ih­nen tech­ni­sche Top-Lö­sun­gen und das ge­wis­se Ex­tra für Ihr Wohl­fühl­ambi­en­te.

WPL-S von STIEBEL ELTRON

Luft-Wasser-Wärmepumpe WPL-S mit 48kW

Luft-Was­ser-Wär­me­pum­pe WPL-S mit 48kW: Lei­ses Kraft­pa­ket für dich­te Be­bau­ung

„Made in Schwarzwald“ von Zehnder

Eine Person sitzt in einem buten Raum auf einem Stuhl und bläst eine Kaugummiblase auf. Im Hintergrund sieht man einen roten Zehnder Heitkörper.

Der Heiz­kör­per-Klas­si­ker Zehn­der Charles­ton ist von der ers­ten bis zur letz­ten Röh­re „Ma­de in Schwarz­wald“.

Greenor XL von BEMM

Greenor XL an einer Wand

BEMMs Ant­wort auf die ho­hen An­for­de­run­gen zur Stei­ge­rung der Ge­samt­ef­fi­zi­enz und dem Ab­wen­den von fos­si­len Brenn­stof­fen in Hei­zungs­an­la­gen in Neu­bau und Be­stand.

Zehnder: Im Kreis­lauf der Wär­me

Der Heizkörper Zehnder Tetris in grün in einem modernen Badezimmer

Zehn­der hat in Zu­sam­men­ar­beit mit dem re­nom­mier­ten Stu­dio „King & Mi­ran­da De­sign” aus Mai­land ein neu­es High­light für den Heiz­kör­per-Markt kon­zi­piert.

Das Designverständnis von TOTO

TOTO

Making-of – Das Designverständnis von TOTO

Technologien im WASHLET® von TOTO

Mit seinen Technologien schafft TOTO ein perfektes Badezimmer - für Harmonie zwischen Körper und Geist.

Recycling-Dusche GROHE Everstream

Eine Zurschaustellung von der neuen Everstream Dusche von GROHE.

GRO­HE Ever­stream wur­de ent­wi­ckelt, um ein Du­sch­er­leb­nis zu schaf­fen, das al­len Er­war­tun­gen ge­recht wird und gleich­zei­tig so we­nig Frisch­was­ser wie mög­lich ver­braucht – und das mit deut­lich we­ni­ger En­er­gie.